Top header

Oberstdorf

Die Schattenbergschanze in der WM Skisprung Arena

 

Die Große Schattenbergschanze in der WM Skisprung Arena in Oberstdorf ist eine der bedeutendsten Skisprung-Schanzen der Welt. Sie lockt jedes Jahr bis zu 30.000 Skisprung-Fans zum Auftakt der Vierschanzentournee an. Die Schattenbergschanze in Oberstdorf wurde zuletzt im Vorfeld der FIS Nordischen Ski-Weltmeisterschaften 2005 umgebaut und auf HillSize 137 erweitert.

 

 

Schanzendaten

Gesamthhöhe  140 m
Turmhöhe 45 m
Anlauflänge 105,5 m
Absprunggeschwindigkeit 92 km/h
Höhe Schanzentisch 3,38
Kalkulationspunkt 120 m
HillSize 137
Gesamtlänge 274,5 m
Fassungsvermögen Stadion 25.000
Schanzenrekord 143,5 m
aufgestellt von Sigurd Pettersen (NOR)
aufgestellt am 29.12.2003

 

 

Der Tourismusort Oberstdorf

 

Oberstdorf im Allgäu ist einer der bedeutendsten Fremdenverkehrsorte in den bayerischen Alpen. Der schneesichere Wintersportort gilt als deutsches Mekka der Skisportler und ist mit seinem 200 Kilometer langen Wandernetzwerk auch im Sommer nicht nur der südlichste Kur- und Erholungsort Deutschlands, sondern auch einer der beliebtesten.

 

Mit rund 17.500 Betten in unterschiedlichen Kategorien verfügt Oberstdorf ganzjährig über ein optimales Ferienquartier-Angebot. Exklusive Vier- und Fünfsterne-Hotels, gemütliche, familiengerechte Ferienwohnungen, privat geführte Gästehäuser sowie Gruppen- und Jugendherbergen, Naturfreundehäuer oder Campingplätze bieten für jeden Geschmack und Geldbeutel die richtige Bleibe. Die Attraktivität der Gemeinde beweisen jährlich die 340.000 Gäste mit ca. 2,3 Millionen Übernachtungen.

 

Austragungsort internationaler Wintersportwettkämpfe

 

Seine herausragende Stellung im Wintertourismus verdankt Oberstdorf den internationalen Wettbewerben des Wintersports und seinen aktiven, weltbekannten Skisportlern, Eiskunstläufern und Curlingspielern. In Oberstdorf ist die Welt des Wintersports zu Hause.

 

Seit dem Winter 1952/53 zieht die mehrmals umgebaute Schattenbergschanze jeweils vor dem Jahreswechsel mit dem traditionellen Auftaktspringen der Vierschanzentournee die Massen in ihren Bann. Seit 1973 treffen sich Spitzensportler aus aller Welt zu Skiflugweltmeisterschaften in Oberstdorf. 2008 standen bereits die fünften Skiflugweltmeisterschaften auf dem Programm.

 

Bisheriger Höhepunkt waren die FIS Nordische Ski-Weltmeisterschaften im Februar 1987 mit etwa 350.000 Zuschauern und die FIS Nordische Ski-Weltmeisterschaften im Februar 2005 mit etwa 360.000 Zuschauern beim Langlauf und Springen.

 

Treffpunkt internationaler Sportgrößen

 

Oberstdorf verfügt über erstklassige Sportanlagen für die internationalen Spitzensportler, unter anderem einem Eissportzentrum mit Sommer- und Winter-Betrieb. Hier schufen viele weltbekannte Eiscracks die Voraussetzungen für eine große internationale Karriere, so u. a. auch der Oberstdorfer Norbert Schramm, zweimaliger Europa- und Vizeweltmeister. Jedes Jahr im August/September trifft sich in Oberstdorf die Elite zur „Nebelhorn-Trophy“, dem bedeutendsten Sommer-Eiskunstlaufwettbewerb der Welt.

 

Auf dem Curlingsektor spielt Oberstdorf gleichfalls eine große Rolle. 1987 und 2000 fanden die Curling-Europameisterschaften, 1992 die Junioren-Weltmeisterschaften und 1994 die Welt-Titelkämpfe der Damen und Herren statt.

 

Ihre Anreise nach Oberstdorf

 

Egal ob mit Auto, Bahn, Bus oder Flugzeug. Alle Wege führen nach Oberstdorf

 

Routenplaner

Sonderfahrplan der Bahn 

 

Organisationskomitee
Skiclub 1906 Oberstdorf e.V. / Skisport- und Veranstaltungs GmbH
Am Faltenbach 27
87561 Oberstdorf

Tel.: +49 (0)8322 80 90 300
Fax: +49 (0)8322 80 90 301
info@erdinger-arena.de
www.erdinger-arena.de

 

Unterbringung

Oberstdorf Tourismus GmbH
Oberstdorf Haus
Prinzregenten-Platz 1
87561 Oberstdorf 

 

Tel.: +49 / (0)8322 700 - 0
Fax: +49 / (0)8322 700 - 236
info@oberstdorf.de

 

Links:

www.skiclub-oberstdorf.de
www.erdinger-arena.de

www.oberstdorf.de

www.facebook.com/erdingerarena
www.facebook.com/skicluboberstdorf

www.instagram.com/eaoberstdorf
www.youtube.com/arenaoberstdorf
www.facebook.com/oberstdorf
www.youtubecom/OberstdorfTV
www.twitter.com/oberstdorf