Top header

Die 65. Vierschanzentournee

Erstellt am: 09.05.2016 19:39 Erdinger arena ralf

Die Termine für die 65. Vierschanzentournee stehen fest. Das Skisprunghighlight des Winters 2016/17 startet am 29. Dezember 2016 mit der Qualifikation in Oberstdorf und endet wie (fast) immer am 6. Januar mit dem großen Finale in Bischofshofen.


Programm 2016/2017

Oberstdorf, Nordic Park

Mittwoch, 28. Dezember

19:00 Uhr: Offizielle Eröffnung der Vierschanzentournee mit Präsentation der Teilnehmer im Nordic Park

 

Oberstdorf, WM Skisprung Arena (HillSize 137)

Donnerstag, 29. Dezember

12:00 Uhr: Stadioneinlass

14:45 Uhr: Offizielles Training

16:45 Uhr: Qualifikation

 

Freitag, 30. Dezember

12:00 Uhr: Stadioneinlass

15:30 Uhr: Probedurchgang

16:45 Uhr: 1. Wertungsdurchgang

anschließend Finale und Siegerehrung

 

Garmisch-Partenkirchen, Olympiaschanze (HS 140)

Samstag, 31. Dezember

10:00 Uhr: Stadioneinlass

11:45 Uhr: Offizielles Training

14:00 Uhr: Qualifikation

Sonntag, 1. Januar

10:00 Uhr: Stadioneinlass

12:30 Uhr: Probedurchgang

14:00 Uhr: 1. Wertungsdurchgang

anschließend Finale und Siegerehrung

 

Innsbruck, Bergisel-Stadion Olympiaschanze (HS 130)

Dienstag, 3. Januar

10:00 Uhr: Stadioneinlass

11:45 Uhr: Offizielles Training

14:00 Uhr: Qualifikation

Mittwoch, 4. Januar

10:00 Uhr: Stadioneinlass

12:30 Uhr: Probedurchgang

14:00 Uhr: 1. Wertungsdurchgang

anschließend Finale und Siegerehrung

 

Bischofshofen, Paul-Außerleitner-Schanze (HS 140)

Donnerstag, 5. Januar

12:00 Uhr: Stadioneinlass

14:45 Uhr: Offizielles Training

16:45 Uhr: Qualifikation

Freitag, 6. Januar:

12:00 Uhr: Stadioneinlass

15:15 Uhr: Probedurchgang

16:45 Uhr: 1. Wertungsdurchgang

anschließend Finale und Siegerehrung