Top header

Polnischer Skiverband gibt Kadereinteilung bekannt

Erstellt am: 09.05.2016 19:30 Kot flug nizhny tagil 15

Der polnische Skiverband hat seine Teameinteilung für die Saison 2016/17 bekanntgegeben.


Im A-Kader stehen demnach Doppelolympiasieger Kamil Stoch, Stefan Hula, Maciej Kot, Dawid Kubacki, Klemens Muranka, Andrzej Stekala, Jakub Wolny und Piotr Zyla. 

Betreut werden die Springer vom neuen Cheftrainer Stefan Horngacher und seinen beiden Assistenten Grzegorz Sobczyk und Zbigniew Klimowski. Neben Horngacher ist auch Michal Dolezal neu im Trainerstab. Der Tscheche wird als Technik-Trainer und Koordinator des A, B und C Kaders tätig sein.

 

Krzysztof Biegun, Przemyslaw Kantyka, Bartlomiej Klusek, Krzysztof Mietus, Jan Ziobro und Aleksander Zniszczol wurden für den B-Kader nominiert, der von Robert Mateja und Marcin Bachleda trainiert wird.

 

Nach der ersten Phase der Vorbereitung auf die neue Saison soll der A-Kader im August auf sechs Springer verkleinert werden. Die anderen beiden Athleten werden von den Winter dann Teil des B-Kaders sein.

 

Polnische Teams 2016/17

A-Kader: Kamil Stoch, Stefan Hula, Maciej Kot, Dawid Kubacki, Klemens Muranka, Andrzej Stekala, Jakub Wolny, Piotr Zyla

 

B-Kader: Krzysztof Biegun, Przemyslaw Kantyka, Bartlomiej Klusek, Krzysztof Mietus, Jan Ziobro, Aleksander Zniszczol

 

C-Kader: Lukasz Bukowski, Dawid Jarzabek, Dominik Kastelik, Tomasz Pilch, Pawel Wasek

 

Junioren Team Damen: Magdalena Palasz, Kinga Rajda, Anna Twardosz